Startseite

Schilder sind unsere Stärke – Know How und Qualität aus Brandenburg

Das Unternehmen Nowka und Forster GmbH fertigt eine Vielzahl von Produkten. Was im Jahr der deutschen Wiedervereinigung 1990 mit gemalten Schildern begann, entwickelte sich zu einem modernen Schilderwerk, welches deutschlandweit mit seinen Produkten tätig ist.

Begleiten Sie uns durch unser umfassendes Produktportfolio und überzeugen Sie sich von unseren Leistungen.



Aktuelle News

Neue Lichttechnik auf dem Oderturm

Das höchste Bürogebäude im Land Brandenburg ist mit fast 90 Metern der Oderturm in Frankfurt (Oder). Das 25-stöckige Gebäude gilt seit seiner Fertigstellung 1976 als ein Wahrzeichen der Stadt. Im Haus gibt es ca. 40 Geschäfte sowie gastronomische Einrichtungen, Büros, Arztpraxen und Dienstleister. Auf dem Dach befindet sich eine beleuchtete Werbeanlage, die den Namen „DER ODERTURM“ nach Norden, Osten, Süden und Westen weithin sichtbar macht. Nun war es an der Zeit, in den einzelnen Buchstaben von jeweils 1,60 m Höhe, die in die Jahre gekommenen Leuchtmittel gegen neue LED-Technik auszutauschen. Ein 6-wöchiger Einsatz für unseren Elektriker. Er entfernte die alten Lichtröhren und verbaute über 400 m weißen und fast 100 m blauen Lichtschlauch. Die Werbeanlage leuchtet nun 3mal heller, verbraucht dabei aber nur noch ein Drittel des Stroms.

DCIM100MEDIADJI_0027.JPG

Luftbild vom Oderturm (©R. Müller)

20180416_123058

vor der Demontage der Leuchtstoffröhren

20180420_115851

weißer LED-Schlauch einreihig montiert

20180504_213056

neue LED-Technik vs. alte Leuchtstoffröhren


Neue Wohnungen für Studenten

20180919_105114
20180920_095409
20180920_094403
20180920_125527

SMARTments student sind bezahlbare Studentenwohnheime mit vollmöblierten Appartements in großen Universitätsstädten. Sie befinden sich in Zentrumsnähe und zeichnen sich durch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr aus.

 

Wir haben Mitte September ein Montageteam nach Köln und Essen geschickt um, nach Berlin, Hamburg und sogar Wien, auch diese beiden neuen Objekte der GBI AG für die neuen Bewohner auszuschildern.

 

Es wurden neben Türschildern, dem Smarten Brett und Stadtplänen auch sogenannte“ Street Arts“ montiert. Briefkästen und Etagen wurden mit Folien nummeriert.

 

Die Außenfassade erhielt eine knapp 4m² große Glastafel mit Sinnspruch, beleuchtete Einzel-buchstaben und das Smartments-Logo als unbeleuchtete Schilder und auch als Leuchtkästen. Hierbei mussten unsere Monteure in Köln schwindelfrei sein, da der Leuchtkasten in ca. 20 m Höhe angebaut wurde.